Filtern:

Hersteller
Kategorien
Tags

Suchen nach:

10 Oktober 2022

Sicherheit der Firmendaten. Warum und wie man Daten verschlüsseln sollte?

Viele Unternehmen konzentrieren sich auf das Wachstum ihres Geschäfts, ohne sich um die sensiblen Daten und Dateien zu kümmern. Derweil kann der Verlust von wichtigen Daten ihre Stabilität erheblich beeinträchtigen. Dazu kommt es, wenn Mitarbeiter durch mangelnde Sorgfalt im Umgang mit Daten ein Datenleck verursachen oder sich einfach dazu entschließen, die Daten zu stehlen, um sie z. B. einem neuen Arbeitgeber zur Verfügung zu stellen. Datenverschlüsselung ist die Rettung. Was das ist, warum und wie man Daten verschlüsselt, erfahren Sie in diesem Artikel.

#dlpinformationsafetica
16 September 2022

Safetica unter den führenden Anbietern von DLP-Lösungen zum Schutz vor Datenlecks

Safetica wurde im SoftwareReviews-Bericht mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Ausgezeichnet wurden die führenden Hersteller im Bereich DLP (Data Loss Prevention).Safetica gehört zu den TOP 5 der DLP-Anbieter und hilft Unternehmen beim Schutz ihrer wertvollen Daten.

bericht#dlppreissafetica
12 September 2022

Lernen Sie die Best Practices für die Erstellung von Datenklassifizierungen kennen

Die Datenmenge, die weltweit verarbeitet wird, wächst rasant. Um eine Vorstellung von der Größenordnung zu bekommen, über die wir hier sprechen, schauen Sie sich einfach Ihren Computer an und sehen Sie, wie viele Dateien und Dokumente darauf gespeichert sind, und multiplizieren Sie dies dann mit den Milliarden von Geräten, die weltweit in Betrieb sind.

#datenleck#gdprinformationsafetica
22 August 2022

DPD weiß, dass seine vertraulichen Daten nicht gefährdet sind – Fallstudie – DPD Tschechische Republik

Dank Safetica weiß DPD genau, dass seine Daten sicher sind und keine Gefahr besteht. Selbst wenn ein problematischer Mitarbeiter den Arbeitsplatz verlässt, was für das Unternehmen immer eine Herausforderung darstellt.

fallstudiesafetica
10 August 2022

Manuelle Datenklassifizierung in Safetica

Safetica ONE hilft bei der Erkennung und Klassifizierung wertvoller Unternehmensdaten mittels der Prüfung von Inhalt, Kontext und Eigenschaften von Dateien. Es werden alle Aktivitäten, die im Zusammenhang mit sensiblen Daten stehen, kontrolliert, unabhängig davon, wo die Daten gespeichert oder wohin sie verschoben werden, so dass Sie feststellen und untersuchen können, wo das Risiko eines Datenlecks oder Diebstahls besteht. Erfahren Sie, wie Sie eine manuelle Datenklassifizierung durchführen können.

#data loss protection#dlpratgeber und tutorialssafetica
09 August 2022

Safetica mit erneuter Anerkennung durch die Kunden

Safetica hat im von G2.com veröffentlichten Grid®-Bericht, der Bewertungen und Feedbacks von Benutzern aus der ganzen Welt sammelt, Auszeichnungen erhalten. In der aktuellen G2 Summer 2022 Liste wurde Safetica für folgende Punkte ausgezeichnet: Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit, bester Support, Reaktion auf Benutzeranforderungen, Benutzerfreundlichkeit und Leistung. Es wurde auch als ein Produkt anerkannt, das die Benutzer lieben.

#data loss protection#dlppreissafetica
22 Juli 2022

Wie integriert man Safetica ONE in Power BI?

Im folgenden Leitfaden erfahren Sie, wie Sie die DLP-Protokolldaten zur Verbesserung der Berichtsfunktionen nutzen können. Safetica ONE kann seine Analyseschnittstelle zur Integration mit anderen Datenanalysetools wie Power BI oder Tableau nutzen. Diese Lösung ermöglicht es Ihnen, präzisere, flexiblere und besser angepasste Berichte zu erstellen.

ratgeber und tutorialssafetica
22 Juli 2022

Wie verknüpft man Berichtsvorlagen mit der Safetica ONE Datenbank in Power BI?

Erfahren Sie, wie Sie Aktivitäten- und Datensicherheits-Dashboards mit der DLP-Protokolldatenbank in Power BI verknüpfen können. Bevor Sie die unten beschriebenen Schritte durchführen können, müssen Sie Safetica ONE in Ihr Datenanalysetool integrieren.

ratgeber und tutorialssafetica
01 Juli 2022

DAGMA feiert 35-jähriges Bestehen

Vor genau 35 Jahren, am 30. Juni 1987, begann ein Abenteuer, das bis zum heutigen Tag andauert! Drei Freunde, ein paar Ideen, eine Handvoll Wissen und eine gehörige Portion Enthusiasmus – das war, kurz gesagt, das Rezept für den Aufbau einer Marke, die heute mehr als 200 Mitarbeiter beschäftigt. In dieser Zeit hat sich DAGMA unter anderem zu einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen entwickelt, der fast 150.000 Unternehmen und Institutionen in Polen schützt.

dagmainformation
15 Juni 2022

Eine Umgebung, die vor Datenlecks sicher ist – wie erreicht man das?

Die Daten von Unternehmen und Institutionen fließen über offizielle und inoffizielle Kanäle, wie E-Mail, Instant Messaging, Drucker und Cloud-Lösungen. Wenn die Mitarbeiter die Daten nicht mit der gebotenen Sorgfalt behandeln und das Unternehmen oder die Institution keine geeigneten Lösungen einsetzt, können sie leicht verloren gehen. Lernen Sie die 10 wichtigsten Regeln zum Schutz vor Datenlecks in Ihrem Unternehmen kennen.

informationsafetica